AUGENLIDSTRAFFUNG

 ohne OP   kein Narkose Risiko   mit Soforteffekt!

für wunderschöne

AugenBlicke

Tränensäcke und Schlupflider adé - Augenlidstraffung mit Plasmatechnologie!

Keine Lust auf Schlupflider & Tränensäcke? Wenn Sie eine Lidstraffung ohne OP mit der Plasmatechnologie wünschen …

dann haben wir genau das Richtige für Sie! Wir drehen die Zeit zurück und nutzen dazu die innovative Plasmatechnologie.  Ein klarer, offener Blick ist ein Symbol für eine schöne Ausstrahlung, nicht umsonst nennt man die Augen das Tor zur Seele.  Da die zarte Haut um die Augen herum besonders dünn und fein ist, reagiert sie sehr empfindlich auf innere und äußere Faktoren. Verantwortlich dafür sind die  Kollagenen Fasern, welche in der Haut als Stützgerüst dienen, doch diese bauen sich im Laufe des Lebens ganz natürlich ab.  Folglich zeichnet sich dieser Kollagenverlust besonders schnell am Auge ab. Diese erschlaffte Haut kann nun zu Tränensäcken, Krähenfüßen oder Schlupflidern führen, wodurch dann der  Gesichtsausdruck traurig und müde wirkt. Anti-Aging für die Augen bedeutet zum einen den Kollagenverlust zu stoppen, Kollagene aufzubauen und zum anderen die überschüssige Haut zu straffen.

REDUZIERT Falten

STRAFFT die Haut

STIMULIERT Kollagenproduktion

Die innovative Plasmatechnologie (nicht mit Eigenblut Plasma zu verwechseln) nutzt ionisiertes Gas, welches aus Ionen und Elektronen besteht. Die Behandlung erfolgt ohne direkten Hautkontakt. Das Plasma entsteht, wenn die Behandlungspitze ca. 1-2 mm über die Haut gehalten wird. Bei direktem Hautkontakt oder zu großer Entfernung stoppt die Plasma Herstellung. Im Gegensatz zu anderen Technologien wird die Haut nicht geschädigt, sondern stimuliert und angeregt. Die Einsatzbereiche sind vielfältig: effektive Hautstraffung (z.B. Lidstraffung, Bauchdeckenstraffung etc.), Faltenbehandlung (z.B. Lippenfältchen, Krähenfüße, Ohrfältchen), Entfernung von gutartigen Hautanhängseln (z.B. Fibrome).

LASSEN SIE SICH JETZT BERATEN!

Jetzt anrufen: 0331 – 877 09 225 oder Beratung ONLINE buchen

Was kostet eine Augenlidstraffung mit der Plasmatechnologie?

Die Kosten für eine Augenlidstraffung mit dem Plasma Pen richten sich nach dem Schweregrad der Erschlaffung der Haut

Als Augenlid wird sowohl das Unter- als auch das Oberlid bezeichnet. Die Erschlaffung der Haut des Oberlides wird häufig als Schlupflid bezeichnet und kann im schlimmsten Fall sogar die Sicht beeinträchtigen. Oft ist im Alterungsprozess auch das Gewebe der Stirn erschlafft, welches dann von oben auf die Augenbraue drückt und ein Schlupflid zur Folge hat. Je nach Ursache, kann direkt am Lid, aber auch an der Augenbraue gestrafft werden. Eine Erschlaffung des Unterlides wird häufig in Falten (z.B. Krähenfüße) und Tränensäcken sichtbar.

Die Augenlidstraffung OHNE OP und Skalpell ist eine sanfte und effiziente Methode die Haut um die Augen herum zu straffen. Die Behandlungszeit beträgt ca. 30 – 45min, je nach Größe des zu behandelden Gebietes. Für ein maximales Ergebnis können 1-3 Behandlungen notwendig sein, je nach Schwere des Erschlaffungsgrades. Diese innovative Methode sollte ausschließlich von Heilpraktikern und Ärzten mit entsprechender Fachfortbildung und Zertifizierung durchgeführt werden.

200,- € bis 250,- €

Krähenfüße*

260,- € bis 300,- €

Unterlidstraffung*

300,- € bis 350,- €

Oberlidstraffung*

ACCOR NF+ Plasma Pen AUGENLIDSTRAFFUNG